Residenz Touristik - DRESDEN
Programmangebote
 
DRESDEN 
MEISSEN  
MORITZBURG
SÄCHSISCHE SCHWEIZ
ERZGEBIRGE
LAUSITZ 
SPREEWALD
   
 
  Individuelle Programme nach Ihren
Wünschen und auch zu weiteren
Ausflugszielen stelle ich Ihnen auf
Anfrage sehr gern zusammen.
 
 

Residenz Touristik
Silvia Adam
Walpurgisstr.19
01069 Dresden
Tel+Fax 0351 / 4956782
info@residenz-touristik.de

 SÄCHSISCHE SCHWEIZ  ANFRAGE 


Dieser Tagesausflug beginnt mit einer Parkführung in Pillnitz, der Sommerresidenz des sächsischen Herrscherhauses. Sie sehen die älteste Kamelie Europas, eine Prunkgondel und die exotischen Schlossbauten.

Anschließend geht es weiter auf die Bastei in die Sächsische Schweiz. Von verschiedenen Aussichtspunkten können Sie wild zerklüftete Felsen sehen und 198 m tief zur Elbe hinabschauen. Zu empfehlen ist eine Mittagspause im Panoramarestaurant Bastei.

Mit dem Bus fahren wir weiter durch die Landschaft der Sächsischen Schweiz zur Festung Königstein. Die Festung Königstein ist die größte Festung Deutschlands und galt bis 1900 als uneinnehmbar. Hier können Sie altes Kriegsgerät, einen 152 m tiefen Brunnen und alte Wehranlagen bestaunen. Wunderschöne Ausblicke hat man bei einem Spaziergang entlang der Festungsmauer.

Von der Festung Königstein fahren wir zurück nach Dresden.

 

8 Stunden
 
 

 AKTIV IN DER SÄCHSISCHEN SCHWEIZ  ANFRAGE 


Wandern, Kahn -, Straßenbahn- und Dampfer fahren in der Sächsischen Schweiz

Die Aktivtour führt uns zuerst nach Hinterhermsdorf in die Sächsische Schweiz. Wir wandern zur "Oberen Schleuse" und werden mit einem Kahn ca. 20 min auf der Kirnitzsch gestakt.
Dann geht es zu Fuß bergauf zurück. Mit dem Bus fahren wir zu einem traditionellen Gasthof "Lichtenhainer Wasserfall".

Wir nutzen die Kirnitzschtalbahn (Straßenbahn) für die Fahrt nach Bad Schandau. Ein Schiff der Sächsischen Dampfschifffahrt bringt uns ein Stück elbabwärts.

Ihr Reisebus fährt uns zurück nach Dresden.

 

8 bis 10 Stunden
 
 

 BAROCKE PARKANLAGEN  ANFRAGE 


Besuch des Schlossparkes in Pillnitz mit Parkführung.

Anschließend Fahrt über Pirna zum Barockgarten Großsedlitz, mit der berühmten Sandstein Putti-Gruppe "Stille Musik".

Weiterfahrt nach Weesenstein. Einkehr im Bierkeller der Weesensteiner Schlossbrauerei. Besichtigung des Weesensteiner Schlosses und Spaziergang durch den barocken Schlosspark.

 

8 Stunden